Endlich Improvisieren Lernen:
Das ultimative Improvisations-Starterkit!

Mit diesen 5 wichtigen Basics kannst Du anfangen frei zu spielen.

Melde Dich jetzt an und erhalte das Starterkit direkt in Dein Postfach!

  • Du hast schon lange keine Lust mehr beim Spielen auf der Bühne und im Unterrichtsraum an den Noten zu kleben?
  • Du hast keine Idee, wo Du konkret ansetzen kannst, um Improvisation zu lernen?
  • Du möchtest authentisch klingen und Deine eigene Musiksprache entwickeln?

Hol Dir mein kostenloses Improvisations-Starterkit und fang einfach an:

Um diese 5 Basics geht es:

  • Stufentheorie in der improvisierten Musik
  • Kirchentonarten: lerne Dorisch kennen
  • Warum Playalongs nutzen und welche machen Sinn?
  • Was macht Dein Gehör?
  • Was sind Horizontale und Vertikale in der Musik?

Das erhältst Du im Starterkit:

5 knappe ExpressVideos

Die Expressvideos erklären und ergänzen die 5 wichtigen Einsteiger-Basics.

Arbeitsmaterialien als pdf

Hier kannst Du Dir die 5 Basics erarbeiten und immer wieder nachschlagen.

Playalongaudio zum Üben

Du erhältst Playalongs zum Download in C-, Bb- und Eb-Stimmung. So kannst Du direkt losimprovisieren!

Dieses Material wird Dir zeigen, dass Du es locker schaffen und wie Du weitermachen kannst.

Warum brauchst du das Starterkit?

Du siehst anhand meiner 5 Basics, Tipps und Express-Videos, dass Improvisation machbar ist, Du schon in kurzer Zeit Resultate erzielst und einen ersten Überblick über das Thema bekommst.

Das bekommst du:

Melde dich an beim JAZZ À LA FLUTE academy Newsletter – so erhältst du das ultimative Improvisations Starterkit!

Was du davon hast:

  • Du erhältst sofort das Starterkit mit 5 wichtigen Basics
  • Ich informiere dich, wenn ich eine besondere Aktion oder Angebot für Dich habe
  • Du kannst dich jederzeit von meinen Newslettern abmelden (ein Klick genügt).

Fülle das Formular aus und erhalte das Starterkit von JAZZ À LA FLUTE

Isabelle Bodenseh

Salut, ich bin Isabelle,

Jazzquerflötistin, Bandleaderin meiner Jazzprojekte, Komponistin, Dozentin an der Musikhochschule Frankfurt und Gründerin der JAZZ À LA FLUTE academy.

Die Vermittlung des Themas „Freiheit in der Musik durch Improvisation“ ist zu meinem Dreh- und Angelpunkt geworden, nachdem ich erkannte, dass unser Musikausbildungssystem in einem viel zu engen Korsett steckt.

Schon lange bin ich im Konzert- und Unterrichtsraum „Grenzsucherin“ im Spannungsbereich zwischen formvollendeter Klassik und freiheitlicher Improvisation in der Jazz- und Popularmusik. Dort tun sich großartige Welten auf!

Das Thema treibt mich an, deswegen begleite ich Künstlerinnen und Künstler dabei, diese meist getrennten Bereiche zu einer musikalisch universellen Mischung erfolgreich zusammenzufügen. Die unterschiedlichen Herangehensweisen verschmelzen in einer explosiven Schnittmenge und verleihen  Künster*innen individuellen Tiefgang und Authentizität. Dieses und eine grosse Portion Spass und Gelassenheit sind wichtige Bestandteile in meinem persönlichem Rezept zum Erfolg!

© JAZZ À LA FLUTE academy, 2021 | Impressum | Datenschutz

Share This