Endlich frei auf der Bühne!

Erweitere mit Improvisation
Deinen musikalischen Horizont und
begeistere Deine Zuhörer
mit Deiner eigenen Musiksprache

*für alle Melodieinstrumente und Gesang

Du interessierst Dich für Improvisation, gute Idee!

Ich freue mich, dass Du hier bist und überlegst Mitglied der

 

 

zu werden.
Wir praktizieren Gruppenunterricht von seiner besten Seite. Hier kannst Du Dich im Detail über meine Leistungen informieren.

 

Du kannst der Gruppe für 53,00€ inkl. MwSt. im Monat beitreten.
Das neue Konzept sieht vor, dass Interessenten einen großartigen Power-Basiskurs Improvisation von 8 Wochen absolvieren, um mit gutem Knowhow in die bestehende Mitgliedergruppe zu gleiten. Weitere Infos folgen in Kürze!

 

Im Einzelnen möchte ich Dir aufführen, wie, wo, was, wann in der Mitgliedschaft passiert und abläuft.

 

Du bist nicht sicher, ob es für Dich passt, brauchst mehr Infos?

Melde Dich gerne jetzt bei mir zum kostenlosen Kennenlern- und Infogepräch an.

Warum eine JAZZ À LA FLUTE INTENS Mitgliedschaft?

 

Bestimmt hast Du schon einiges unternommen in Puncto Improvisation oder Dich schon länger dafür interessiert.

  • Du vermittelst als Pädagoge schon Improvisation oder spielst in einer Band, in der Du auch improvisierst oder improvisieren möchtest. Aber so richtig ausleben kannst Du es noch nicht? Dir fehlt Knowhow um richtig zu überzeugen?
  • Du bist Klassiker, beherrschst Dein Handwerk, willst Dich aber weiterentwickeln?
  • Du hast die theoretischen Themen, wie Harmonieanalyse und Gehörbildung schon irgendwann gelernt, willst es aber besser verstehen, vertiefen, nochmal aufrollen und aus einer anderen Perspektive beleuchten?
  • Du suchst Gleichgesinnte, um Dich auszutauschen, um auch mal in der Gruppe gemeinsam Themen zu beleuchten?
  • Du möchtest kontinuierlich und sukzessive das Jahr über an der Improvisation arbeiten und von mir regelmäßig Feedback zu Deinen Übevideos, Audios und Fragen?
  • Dich interessiert eine universelle Harmonielehre und Gehörbildung zwischen U-und E-Musik, die beim Spielen und im Unterrichtsraum und auf der Bühne praktisch anwendbar ist?
  • Du möchtest jede Musik spielen und interpretieren können? Stilistische Vielfalt haben?
  • Du möchtest in Deinem Musikprojekt Deine eigenen Ideen besser umsetzten, um als authentische Persönlichkeit mehr zu überzeugen?

Das erwartet Dich jeden Monat*:

Materialpaket Intens

Am Monatsanfang erreicht Dich eine Mail mit Arbeits- und Übungsmaterialien per Dropbox zum Monatsthema.
Pdfs, Audios als mp3 und Links.

Die Materialien (FB-Live, PDFs, Audios, iRealPro Links, Dropbox-Link & Zoomsession-Mittschnitt) sind zudem auf unserer Plattform Systeme.io schön aufbereitet hinterlegt.

Facebook Live Intens

Nach dem Versand des neuen Materials gibt es ein Facebooklive in der Intens-Gruppe. Dort präsentiere ich das Monatsthema und erkläre alles in Ruhe. Gerne kannst Du Fragen stellen.

Das Facebooklive kannst Du natürlich jederzeit nachschauen.

Zoomsession Intens

Wir treffen uns Mitte des Monats in einer ZOOM-Session, um das Monatsthema in Halbzeit gemeinsam zu besprechen. Wir vertiefen das Thema, berichten über Erfolge und Probleme.

Ich liefere neuen Themeninput und beantworte Deine Fragen.

FB Gruppe Intens

Unsere geschlossene Intens-Gruppe ist die Basis, lebt vom Facebooklive, von vielen ergänzenden Input-Posts und weiteren Tipps von mir.
Hier besteht Möglichkeit zum Austausch unter den Mitgliedern und zwischen Dir und mir. Du kannst Deine Audios und Videos posten!  Ich gebe Dir persönliches Feedback dazu!

Diese Leistungen sind alle in der Mitgliedschaft für 53,00 € pro Monat inkl. MwSt. inkludiert.
Die Bestellung, Abbuchung und Abwicklung erfolgt über Digistore24.
Du kannst jederzeit monatlich kündigen, in dem Du mir eine kurze Mail schreibst an jazzflute@isabellebodenseh.de.

*So sieht die Jahresplanung aus:

  • 11 Monatslektionen im Jahr
  • 4 Wochen Pause im Juli/August (Keine neue Lektion)
  • 2 Wochen Pause Weihnachten

(Zwischenlektion + 2 Wochen eigenständige Arbeit)

  • 2 Wochen Pause Ostern

(Zwischenlektion + 2 Wochen eigenständige Arbeit)

  • 2 Wochen Pause Herbstferien

(Zwischenlektion + 2 Wochen eigenständige Arbeit)

  • Gruppe immer offen und an Werktagen betreut, ausser Ferien s.o.
  • Alle Lektionen ab Juni 2020 stehen immer zur Verfügung zum Selbststudium auf der Plattform systeme.io!

 

Alle Fotos: Carola Schmitt, www.carolaschmitt.com

Die Mitgliedschaft eignet sich Für Dich, wenn Du:

 

  • dauerhaft am Thema Improvisation arbeiten möchtest, um messbare Fortschritte zu erreichen
  • Dich flexibel, frei und unabhängig fühlen möchtest beim Üben, beim Unterrichten und beim Auftreten
  • Zeit und Ressourcen hast 1 Thema im Monat anzugehen und abzuschließen
  • bereit bist bekannte und bestehende Strukturen zu überwinden und durch universelle, erfolgsbringende  Konzepte zu ersetzten
  • ein Gefühl dafür bekommen möchtest, wie es wäre eigene Musik zu schreiben
  • Deinen authentischen Sound finden möchtest, um mehr von Deiner Persönlichkeit in die Musik einzubringen
  • Deine Ängste überwinden möchtest im freien Spiel und endlich mehr kreativen Spass haben möchtest
  • Deinen individuellen Wiedererkennungswert festigen möchtest
  • bereit bist in der Gruppe Deine Resultate zu posten und Dich von unserer Community motivieren zu lassen

Die Mitgliedschaft eignet sich für Dich NICHT, wenn Du:

  • nicht bereit bist Facebooklive, Arbeitsmaterial und Zoomsession monatlich anzuschauen und umzusetzen
  • nicht alle Töne auf dem Instrument kannst
  • alles in Noten aufgeschrieben haben möchtest
  • nicht bereit bist, Dein Übe-Konzept zu ergänzen und zu entrümpeln
  • Popularmusik nicht magst
  • nicht bereit bist mit kleinen Apps und Programmen zu arbeiten, via PC oder Tablett/Handy
  • nicht bereit bist Dir und Deinem Instrument Zeit einzuräumen
  • nicht bereit bist Dich von gewohnten Strukturen zu verabschieden
Isabelle Bodenseh

Salut, ich bin Isabelle,

Jazzquerflötistin, Bandleaderin meiner Jazzprojekte, Komponistin, Dozentin an der Musikhochschule Frankfurt und Gründerin der JAZZ À LA FLUTE academy.

Die Vermittlung des Themas „Freiheit in der Musik durch Improvisation“ ist zu meinem Dreh- und Angelpunkt geworden, nachdem ich erkannte, dass unser Musikausbildungssystem in einem viel zu engen Korsett steckt.

Schon lange bin ich im Konzert- und Unterrichtsraum „Grenzsucherin“ im Spannungsbereich zwischen formvollendeter Klassik und freiheitlicher Improvisation in der Jazz- und Popularmusik. Dort tun sich großartige Welten auf!

Das Thema treibt mich an, deswegen begleite ich Künstlerinnen und Künstler dabei, diese meist getrennten Bereiche zu einer musikalisch universellen Mischung erfolgreich zusammenzufügen. Die unterschiedlichen Herangehensweisen verschmelzen in einer explosiven Schnittmenge und verleihen  Künster*innen individuellen Tiefgang und Authentizität. Dieses und eine grosse Portion Spass und Gelassenheit sind wichtige Bestandteile in meinem persönlichem Rezept zum Erfolg!

Du bist nicht sicher, ob es für Dich passt, brauchst mehr Infos?

Melde Dich gerne jetzt bei mir zum kostenlosen Kennenlern- und Infogepräch an.

Alle Fotos: Carola Schmitt, www.carolaschmitt.com

© JAZZ À LA FLUTE academy, 2021 | Impressum | Datenschutz

Share This